Milviz baut eine DHC-2 Beaver [released]

Fragen und Antworten zu AddOn-Flugzeugen.

Moderatoren: Helifan123, Horst18519, Bat

Benutzeravatar
mb 639
Captain
Captain
Beiträge: 7331
Registriert: So 11 Jun 2006, 23:11
FS-Version: P3Dv3.4.18
Wohnort: bei den Externsteinen
Kontaktdaten:

Re: Milviz baut eine DHC-2 Beaver

Beitragvon mb 639 » So 28 Mai 2017, 7:36

Herrliche Bilder, Michael! Und entgegen früheren Zeiten ist nun auch ein anständiges Navigationsgerät an Bord. :d055:
Grüsse aus dem Lipperland von Werner
Bild

Benutzeravatar
Albrecht
Captain
Captain
Beiträge: 6614
Registriert: Fr 08 Jan 2010, 22:31
FS-Version: P3DV4
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Milviz baut eine DHC-2 Beaver

Beitragvon Albrecht » So 28 Mai 2017, 10:05

Mit dem Primer hab ich ein bisschen Probleme.
Da kommt man nur mit TrackIR und fürchterlichen Verrenkungen dran.
Gibt`s da noch eine bessere Lösung (extra Fenster)?

Albrecht

Benutzeravatar
MikeFlight
Captain
Captain
Beiträge: 3775
Registriert: So 11 Jun 2006, 21:33
FS-Version: Prepar3Dv4.1
Wohnort: Hameln
Kontaktdaten:

Re: Milviz baut eine DHC-2 Beaver

Beitragvon MikeFlight » So 28 Mai 2017, 12:43

Ich habe mit EZCA eine eigene Kameraeinstellung für den Primer eingerichtet. War ein bisschen tricky, da ich die Virtual Walls aktiv habe und daher bei der Einrichtung der Kameraeinstellung den Primerhebel nicht sehen konnte. Aber wenn man mit der Einstellung vor den Sitz geht und dann schräg nach unten schaut, sieht man den Hebel. Diese Einstellung habe ich dann als extra Kameraeinstellung gespeichert. :)

@ Werner: Dankeschön. :)
Gruß, Michael Bild

Bild

Benutzeravatar
Pidder
Administrator
Administrator
Beiträge: 10959
Registriert: Do 08 Jun 2006, 16:33
FS-Version: Prepar3D v4.1
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Milviz baut eine DHC-2 Beaver

Beitragvon Pidder » So 28 Mai 2017, 13:44

Ich habe es auch mit EZCA gelöst. Aber ich meine mich zu erinnern, dass TrackIR und EZCA zusammen nicht richtig funktionieren?!

Ansonsten bin ich begeistert, endlich wieder eine "Beaver" im Hangar zu haben. Da hat sich das Warten wirklich gelohnt! Zumal man sie auch als Update 4free im P3D4 nutzen können wird :).

Prepar3D 2017-05-28 12-48-21-50.jpg
Prepar3D 2017-05-28 12-48-21-50.jpg (235.27 KiB) 687 mal betrachtet


Prepar3D 2017-05-28 12-24-11-07.jpg
Prepar3D 2017-05-28 12-24-11-07.jpg (257.02 KiB) 687 mal betrachtet
Gruß aus Berlin von
Markus Bild

Bild

Benutzeravatar
Barnstormer
Captain
Captain
Beiträge: 1629
Registriert: Do 17 Apr 2008, 14:18
FS-Version: P3D, DCS, KERBAL
Wohnort: Wien-Moskau-Villach
Kontaktdaten:

Re: Milviz baut eine DHC-2 Beaver

Beitragvon Barnstormer » So 28 Mai 2017, 14:36

Was sehen meine entzündeten Äuglein
ENDLICH eine aktuelle Beaver. Keine Sekunde wird da gezögert :santahat:
Wermutstropfen. Auf SimMarket hätte ich sie lieber abgeholt.
Viele kleinere Drittanbieter lösen sich mitsamt ihren Shops in Luft auf. (eine bittere Erfahrung bei Wiedereinstieg)
Glück ab, gut Land !
Manfred

Bild
Keine Universität lehrt den Verstand. Es gibt daher auch akademische Döddel. :teach:

Benutzeravatar
Woody McLyn
Pilot
Pilot
Beiträge: 272
Registriert: Fr 09 Mai 2014, 20:48
FS-Version: FSX ACC
Kontaktdaten:

Re: Milviz baut eine DHC-2 Beaver [released]

Beitragvon Woody McLyn » Mo 29 Mai 2017, 13:37

Wenn ich richtig verstehe, dann nur bei MilViz selbst erhältlich, nicht bei simmarket und nicht im flightsimstore, das ist sehr schade. Auch weiterhin, die Sache mit dem Virenscanner und dem Hinweis alles abzuschalten. Mehrere Gründe, warum ich persönlich die Finger davon lassen werde. Ein Kauf über einen Hubschrauber, welcher mir sehr gut gefallen hat (Markus hat ihn und erinnert sich sicher noch an mein Problem), ist damals gescheitert. Ich traue mich nicht mehr.
Gruß Mike - the lonesome pilot ;-)

Benutzeravatar
Helifan123
Captain
Captain
Beiträge: 6944
Registriert: Sa 17 Apr 2010, 10:21
FS-Version: P3D v4 / DCS / XP11
Wohnort: EDDF
Kontaktdaten:

Re: Milviz baut eine DHC-2 Beaver [released]

Beitragvon Helifan123 » Mo 29 Mai 2017, 13:39

Mike, war das damals noch mit dem Flight1 Wrapper?

Übrigens ist heute wieder eine neue Version erschienen. :)
Viele Grüße aus Frankfurt wünscht
Frank

Bild

Benutzeravatar
Woody McLyn
Pilot
Pilot
Beiträge: 272
Registriert: Fr 09 Mai 2014, 20:48
FS-Version: FSX ACC
Kontaktdaten:

Re: Milviz baut eine DHC-2 Beaver [released]

Beitragvon Woody McLyn » Mo 29 Mai 2017, 13:52

Hallo Frank,

nö, über Flight1 habe ich die MD 530 nicht gekauft. Hier nochmals zum Nachlesen mein Problem von damals und meine vergeblichen Versuche, der Hubi kam bei mir niemals zum Einsatz:

viewtopic.php?f=8&t=5550&hilit=MilViz
Gruß Mike - the lonesome pilot ;-)

Benutzeravatar
MikeFlight
Captain
Captain
Beiträge: 3775
Registriert: So 11 Jun 2006, 21:33
FS-Version: Prepar3Dv4.1
Wohnort: Hameln
Kontaktdaten:

Re: Milviz baut eine DHC-2 Beaver [released]

Beitragvon MikeFlight » Mo 29 Mai 2017, 14:36

Ich habe die Milviz Beaver bis heute schon dreimal heruntergeladen und installiert, da ich per Mail einen Hinweis auf ein Update erhalten habe.
Wie auch schon bei der B55 vergesse ich jedesmal, mein KIS (Kaspersky Internet Security) beim DL und Installation abzuschalten. Es gibt keine Probleme mit den beiden Milviz Fliegern.

Ich musste aber feststellen, dass die Milviz Seite schon den bisherigen heutigen Tag nicht erreichbar ist... :-(
Gruß, Michael Bild

Bild

Benutzeravatar
Pidder
Administrator
Administrator
Beiträge: 10959
Registriert: Do 08 Jun 2006, 16:33
FS-Version: Prepar3D v4.1
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Milviz baut eine DHC-2 Beaver [released]

Beitragvon Pidder » Mo 29 Mai 2017, 16:26

Da gibt bzw. gab es Serverprobleme, auch Emails kamen zurück. Jetzt sollte es aber wieder klappen.

@Mike/Woody McLyn: Deinen Ärger und die Zurückhaltung bei Milviz kann ich bestens nachvollziehen. Inzwischen scheinen einige Publisher ihren Kopierschutz über "heimliche Telefonarufe zuhause" laufen zu lassen. Dafür gibt es dann keine Seriennummer, die man eingeben muss (und weitergeben kann?). Mit diesen Codes scheinen manche Viruswächter Probleme zu haben...

Und wie "Edith" gerade im Beaver Support Forum liest, gibt es wieder reichlich Probleme mit allzu kritischen AV-Programmen.
Gruß aus Berlin von
Markus Bild

Bild

Benutzeravatar
Helifan123
Captain
Captain
Beiträge: 6944
Registriert: Sa 17 Apr 2010, 10:21
FS-Version: P3D v4 / DCS / XP11
Wohnort: EDDF
Kontaktdaten:

Re: Milviz baut eine DHC-2 Beaver [released]

Beitragvon Helifan123 » Mo 29 Mai 2017, 19:04

Interessant, bei mir funktioniert alles mit aktiviertem Avira (kostenfreie Variante). Von Milviz habe ich die C310, die B55, die Bell 407, MD530 sowie die Bobcat. Die Beaver muss ich noch downloaden. :D Das sind aber auch fast alles Pressekopien, möglicherweise besteht da ein Unterschied.

Mit Kaspersky oder Norton auf meinem alten PC hatte ich aber öfter mal meine Probleme mit diversen Installern. Der Installer der Bobcat verbindet sich nicht mit dem Internet, das MVAMS danach aber kurz.
Viele Grüße aus Frankfurt wünscht
Frank

Bild

Benutzeravatar
MikeFlight
Captain
Captain
Beiträge: 3775
Registriert: So 11 Jun 2006, 21:33
FS-Version: Prepar3Dv4.1
Wohnort: Hameln
Kontaktdaten:

Re: Milviz baut eine DHC-2 Beaver [released]

Beitragvon MikeFlight » Mo 29 Mai 2017, 20:41

Auf der Beaver Produktseite bei Milviz gibt es jetzt ein paar schöne Bemalungen als Download. Die bisher vermisste N297B in braun/beige, die schon auf den Vorschaubildern zu sehen war, für alle Varianten - und noch 4 weitere im Paket speziell für die Float (eigentlich ja Amphibian) Version. :)
Gruß, Michael Bild

Bild

Benutzeravatar
Pidder
Administrator
Administrator
Beiträge: 10959
Registriert: Do 08 Jun 2006, 16:33
FS-Version: Prepar3D v4.1
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Milviz baut eine DHC-2 Beaver [released]

Beitragvon Pidder » Mo 29 Mai 2017, 21:34

Ist schon ein tolles Teil geworden, wirklich! Gewitterflug an der Pacific-Küste mit Wetterradar:

Prepar3D 2017-05-29 21-14-14-88.jpg
Prepar3D 2017-05-29 21-14-14-88.jpg (101.01 KiB) 545 mal betrachtet


Wer erkennt den Fehler, der mich einige Minuten später in echte Schwierigkeiten gebracht hat, die aber zu meistern waren ;)?
Gruß aus Berlin von
Markus Bild

Bild

Benutzeravatar
MikeFlight
Captain
Captain
Beiträge: 3775
Registriert: So 11 Jun 2006, 21:33
FS-Version: Prepar3Dv4.1
Wohnort: Hameln
Kontaktdaten:

Re: Milviz baut eine DHC-2 Beaver [released]

Beitragvon MikeFlight » Mo 29 Mai 2017, 22:31

Irgendwann gingen die Lichter aus, weil du den Alternator nicht eingeschaltet hattest. :D
Rechts brennt auch eine dicke rote Warnlampe.
Gruß, Michael Bild

Bild

Benutzeravatar
Pidder
Administrator
Administrator
Beiträge: 10959
Registriert: Do 08 Jun 2006, 16:33
FS-Version: Prepar3D v4.1
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Milviz baut eine DHC-2 Beaver [released]

Beitragvon Pidder » Di 30 Mai 2017, 8:20

Jajaja, aber peu á peu, nicht etwa schlagartig. Und dummerweise war ich im Dunkeln unterwegs. Aber nach Einschalten des Alternators kam so nach und nach ganz langsam die Energie wieder zurück.
Schön gemacht von Milviz!
Gruß aus Berlin von
Markus Bild

Bild


Zurück zu „Flugzeuge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste