Switzerland Pro für Prepar3d4

alles rund um den Flugsimulator von Lockheed-Martin

Moderatoren: Helifan123, Pidder

Benutzeravatar
pmb
Pilot
Pilot
Beiträge: 473
Registriert: Di 07 Aug 2012, 17:11
FS-Version: Prepar3d4 AeroflyFS2
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Switzerland Pro für Prepar3d4

Beitragvon pmb » Mo 18 Sep 2017, 10:20

Mit der Prepar3d4 scheint LM ja wirklich der Durchbruch gelungen zu sein, da werden selbst Tote wieder lebendig. Wie die Flylogic Switzerland Pro, die bei mir seit Prepar3d2 im Regal verstaubt ist.

Ich habe bei Flylogic immer einmal vorbeigeschaut, ob es vielleicht einmal den einen oder anderen alten Liebling wie Sion oder Bern für den Prepar3d4 geben wird. Dabei bin ich über Mailsoft auf folgenden gut versteckten Link gestoßen:

http://www.polygame.ch/P3DV4/P3DV4_Liste.html

Dort kann man einen Prepar3d4-Installer für die legendäre Switzerland Pro herunterladen. Satte 15 GB, die aber mit meiner DSL-100-Verbindung in einer halben Stunde durch die Leitung gerast waren. Dafür braucht man bei der Installation nicht einmal mehr zum Diskjockey zu mutieren. Der Installer ist übrigens auch für FSX:(SE) geeignet und insofern vielleicht auch für FSX-Nutzer installiert.

Dazu das - hoffentlich erst gemeinte - Versprechen "Wir sind bemüht unsere FlyLogic Szenerien kompatibel mit P3D V4 anzupassen."

Wie ich inzwischen gesehen habe, gibt es die Disk- und Downloadversion inzwischen auch bei Aerosoft:

https://www.aerosoft.com/de/fsxp3d/flight-simulator-x/szenerien/208/switzerland-professional

neu zu kaufen.

Viele Grüße, Michael
Prepar3d4 Pro // Intel i7-6700K 4.0 GHz / Asus Z170 / Kingston 32 GB DDR4 / Samsung SSD 500 GB + SSD 1 TB + WD HD 6 TB / EVGA GTX 1080 Ti 11 GB / LG 34UM95 3440 x 1440 / Win 10/64

Benutzeravatar
flusimmer
Captain
Captain
Beiträge: 2137
Registriert: Di 20 Feb 2007, 19:01
FS-Version: P3D v4
Wohnort: zwischen EDDH und EDHL
Kontaktdaten:

Re: Switzerland Pro für Prepar3d4

Beitragvon flusimmer » Mo 18 Sep 2017, 13:35

Auch wenn obige Scenery nicht in meinem Focus ist, die P3Dv4 Übersicht ist sehr gelungen :d055:
Danke Michael.
Gruß aus ... dem Norden ;)

Jürgen 's Webseite

Bild

BildBildBild

Benutzeravatar
Pidder
Administrator
Administrator
Beiträge: 10958
Registriert: Do 08 Jun 2006, 16:33
FS-Version: Prepar3D v4.1
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Switzerland Pro für Prepar3d4

Beitragvon Pidder » Di 19 Sep 2017, 21:37

Tatsache, klappt! Auch eine Asbach-uralt-Szenerie lässt sich hiermit problemlos in den P3D4 portieren. Klar gibt es Abstriche, vor allem in den Farben. Beim Flug von der Schweiz über Austria Pro HD nach VFR-Germany 3 muss man sich deshalb keine Sorgen machen, wann man eine Landesgrenze überfliegt ;). Aber trotzdem ist es eine große Freude, neben Samy's Foto-Szenerien auch mal wieder ein "Fertigprodukt" der kompletten Schweiz nutzen zu können. :d055:
Gruß aus Berlin von
Markus Bild

Bild

Benutzeravatar
Helifan123
Captain
Captain
Beiträge: 6941
Registriert: Sa 17 Apr 2010, 10:21
FS-Version: P3D v4 / DCS / XP11
Wohnort: EDDF
Kontaktdaten:

Re: Switzerland Pro für Prepar3d4

Beitragvon Helifan123 » Di 19 Sep 2017, 21:40

Hast du mal ein paar Screenies, Markus? :)
Viele Grüße aus Frankfurt wünscht
Frank

Bild

Benutzeravatar
Pidder
Administrator
Administrator
Beiträge: 10958
Registriert: Do 08 Jun 2006, 16:33
FS-Version: Prepar3D v4.1
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Switzerland Pro für Prepar3d4

Beitragvon Pidder » Mi 20 Sep 2017, 8:21

Ich hoffe, ich komme heute nachmittag dazu...
Gruß aus Berlin von
Markus Bild

Bild

simmershome
Captain
Captain
Beiträge: 1124
Registriert: Mi 15 Okt 2014, 21:59
FS-Version: P3D v3
Wohnort: near EDOG
Kontaktdaten:

Re: Switzerland Pro für Prepar3d4

Beitragvon simmershome » Mi 20 Sep 2017, 9:20

Ich habe es gekauft und ein extra Profil für Österreich und die Schweiz. Macht sich gut zum VFR Fliegen in den Alpen.

Benutzeravatar
Pidder
Administrator
Administrator
Beiträge: 10958
Registriert: Do 08 Jun 2006, 16:33
FS-Version: Prepar3D v4.1
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Switzerland Pro für Prepar3d4

Beitragvon Pidder » Mi 20 Sep 2017, 17:36

Hier mal ein paar Vergleichsbilder am Dreiländereck am Bodensee.

Start in Altenrhein, Schweiz, Linkskurve Richtung Osten nach Bregenz
Prepar3D 2017-09-20 17-08-23-38.jpg
Prepar3D 2017-09-20 17-08-23-38.jpg (196.51 KiB) 297 mal betrachtet


Mündung des Rhein in den Bodensee, Grenze Schweiz - Österreich
Prepar3D 2017-09-20 17-11-51-94.jpg
Prepar3D 2017-09-20 17-11-51-94.jpg (231.08 KiB) 297 mal betrachtet


Über Bregenz und dem Bregenzerwald
Prepar3D 2017-09-20 17-13-10-73.jpg
Prepar3D 2017-09-20 17-13-10-73.jpg (304.07 KiB) 297 mal betrachtet


Nördliches Bodenseeufer, Grenze Österreich - Deutschland, im Hintergrund Lindau
Prepar3D 2017-09-20 17-15-09-87.jpg
Prepar3D 2017-09-20 17-15-09-87.jpg (230.49 KiB) 297 mal betrachtet


Dreiländerblick: VFR-Germany 3, ATPHD West und CHpro
Prepar3D 2017-09-20 17-16-42-05.jpg
Prepar3D 2017-09-20 17-16-42-05.jpg (215.68 KiB) 297 mal betrachtet


Und noch einmal die Grenze Österreich - Schweiz am Rhein
Prepar3D 2017-09-20 17-21-24-82.jpg
Prepar3D 2017-09-20 17-21-24-82.jpg (314.57 KiB) 297 mal betrachtet


Die "beste" und dichteste Szenerie ist eindeutig ATPHD, das Autogen und die Farben sowie die Schärfe der Bodentexturen sind unerreicht. CHpro macht sich aber auch nicht schlecht: insgesamt etwas unschärfer und von den Farben heller, auch etwas weniger dichtes Autogen. Trotzdem harmonieren diese beiden Fotoszenerien sehr gut. VFR-G 3 kann da leider bei weitem nicht mithalten: farbstichige und unscharfe Bodentexturen, sehr wenig und unspektakuläres Autogen, leider nicht der Hit. Trotzdem passt es im Grenzgebiet besser zu den Fotoszenerien aus und A und CH als die FTX-Europe LC-Landschaft. Interessant wäre es, welche "Verbesserungen" an dieser Stelle Orbx Germany South bringen wird. Abwarten...
Gruß aus Berlin von
Markus Bild

Bild

Benutzeravatar
pmb
Pilot
Pilot
Beiträge: 473
Registriert: Di 07 Aug 2012, 17:11
FS-Version: Prepar3d4 AeroflyFS2
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: Switzerland Pro für Prepar3d4

Beitragvon pmb » Mi 20 Sep 2017, 18:13

Danke Pidder.

Zur FTX Germany South gibt es seit heute Aussagen zur Kompatibilität, auch zu den beiden genannten Photoszenerien:

https://orbxsystems.com/forum/topic/142053-ges-compatibility-index/

Klingt nach: Es geht, aber toll ist es nicht. Was eigentlich auch nicht anders zu erwarten war. OpenLC EU schließt natürlich nahtlos an, kann aber natürlich insgesamt - zumindest im Sommer und am Tag - nicht mit den beiden Photoszenerien mithalten. Nach den Bildern, die ich bisher gesehen habe, wird die GES durchaus hübsch, aber ich empfinde es zumindest bei Sichtflug immer einen Stilbruch, aus Landklassengebiet in Photogebiet und umgekehrt zu fliegen. Da wird man halt sehr unsanft daran erinnert, dass das alles nicht echt ist. Von den Brücken im Grenzbereich usw. reden wir da noch gar nicht.

Viele Grüße, Michael
Prepar3d4 Pro // Intel i7-6700K 4.0 GHz / Asus Z170 / Kingston 32 GB DDR4 / Samsung SSD 500 GB + SSD 1 TB + WD HD 6 TB / EVGA GTX 1080 Ti 11 GB / LG 34UM95 3440 x 1440 / Win 10/64

Benutzeravatar
machuca
Captain
Captain
Beiträge: 4807
Registriert: Sa 31 Mär 2007, 15:23
FS-Version: P3DV4 // Aerofly FS2
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Switzerland Pro für Prepar3d4

Beitragvon machuca » Mi 20 Sep 2017, 19:09

SwissPro hatte ich für den FS9 und war damals schwer enttäuscht vom Preis/Leistungsverhältnis. Und das nun als aktualisiert zu vertickern finde ich sagen wir mal grenzwertig...
Es geht aber noch schlimmer, wie die Schweiz der Marke MegaSceneryEarth zeigt, das gebe ich zu :rolleyes:

Aber: Es gibt doch die ganze Schweiz als Freeware als Beilage der Frankreichszenerie, gestochen scharf, kaum Farbsprünge, gute Wassermasken, da kann man die Algenblüte im schwäbischen Meer nachvollziehen:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Auch die Italienszenerie hat die ganze Schweiz im Programm, hier nur recht dunkel und herbstlich, hat aber durchaus was, wenn oben die Gipfel den ersten Schnee zeigen. Es gibt sogar eine Winterversion. Dort gäbe es auch Autogen für das gesamte Gebiet, man kann aber auch die Daten von SwissPro oder VFR-Germany nehmen, wenn man dann möchte... Nur Geld ausgeben würde ich dafür nicht mehr.
AustriaPro nehme ich da ausdrücklich aus, die Szenerie finde ich ist ihr Geld wert, auch wenn ich den Westteil immer noch nicht gekauft habe. Vielleicht Weihnachten...
Frohes Simmen!
Rainer


www.fotomesh.de
Katalog der Freeware Fotoszenerien für den MS Flight Simulator / P3D

simmershome
Captain
Captain
Beiträge: 1124
Registriert: Mi 15 Okt 2014, 21:59
FS-Version: P3D v3
Wohnort: near EDOG
Kontaktdaten:

Re: Switzerland Pro für Prepar3d4

Beitragvon simmershome » Mi 20 Sep 2017, 21:43

Zu spät. Wenn dann die französische aber ohne Autogen ist das nix für mich

simmershome
Captain
Captain
Beiträge: 1124
Registriert: Mi 15 Okt 2014, 21:59
FS-Version: P3D v3
Wohnort: near EDOG
Kontaktdaten:

Re: Switzerland Pro für Prepar3d4

Beitragvon simmershome » Mi 20 Sep 2017, 22:14

pmb hat geschrieben:Danke Pidder.

Zur FTX Germany South gibt es seit heute Aussagen zur Kompatibilität, auch zu den beiden genannten Photoszenerien:

https://orbxsystems.com/forum/topic/142053-ges-compatibility-index/

Klingt nach: Es geht, aber toll ist es nicht. Was eigentlich auch nicht anders zu erwarten war. OpenLC EU schließt natürlich nahtlos an, kann aber natürlich insgesamt - zumindest im Sommer und am Tag - nicht mit den beiden Photoszenerien mithalten. Nach den Bildern, die ich bisher gesehen habe, wird die GES durchaus hübsch, aber ich empfinde es zumindest bei Sichtflug immer einen Stilbruch, aus Landklassengebiet in Photogebiet und umgekehrt zu fliegen. Da wird man halt sehr unsanft daran erinnert, dass das alles nicht echt ist. Von den Brücken im Grenzbereich usw. reden wir da noch gar nicht.

Viele Grüße, Michael


Hm, das geht ja schon wieder unschön los. Nicht an den Rändern, denn das ist klar, weil schwierig, sondern an den deutschen Airports. Wer hat schon AS München und Dresden (Payware)kommt gar nicht vor.
Dafür werden meine Mods alle laufen, da ich eigene cvx habe oder eben dann noch mache. Die müssen dann nur über GES sein. Ich befürchte aber sie werden auch wieder sinnfrei die Jetways excludieren, wie in Rostock. Update Fehlanzeige. Auf die Zusagen von Sascha Norman warte ich heute noch. Nur als ich seine Szenerie angegriffen habe, weil nun mal GEN die schlechteste Fläche bleibt, war er mit Mail schnell zur Stelle und ist dann wieder abgetaucht. Zum Glück gibt es Selbsthife.

Ich werde es mir als Ergänzung sicher kaufen, aber ich werde auch alles was dort nicht gut ist veröffentlichen.
Zunächst würde ich erst mal wissen wollen wo das GEN Update bleibt, bevor man neu verkauft.
Ich habe auch noch V3 Plätze z. B. ESSA, still ruht der See bei den Updates auf v4. Ich würde sogar 6 Euro wie bei AS zahlen, statt ewig zu warten, weil die erst mal nur das machen, wo die Kasse neu klingelt.

Ferner frage ich mich wieso die nicht einfach mit einem Auto-Konfigurator wie bei Vector die Szenerien durchsuchen und ihre Files abschalten, wenn ein Addon Airport gefunden wird, obwohl Vector auch nicht alles automatisch erkennt, aber es wenigsten händisch erlaubt ohne die Szneriefiles durchwühlen zu müssen. Da ist schlicht diletantisch.
Jedenfalls sehr schwach dem Kunden immer die Abschaltorgien zu überlassen, bei Beiden.

Benutzeravatar
pmb
Pilot
Pilot
Beiträge: 473
Registriert: Di 07 Aug 2012, 17:11
FS-Version: Prepar3d4 AeroflyFS2
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: Switzerland Pro für Prepar3d4

Beitragvon pmb » Mi 20 Sep 2017, 22:36

simmershome hat geschrieben:Ich habe auch noch V3 Plätze z. B. ESSA, still ruht der See bei den Updates auf v4. Ich würde sogar 6 Euro wie bei AS zahlen, statt ewig zu warten, weil die erst mal nur das machen, wo die Kasse neu klingelt.

Hast Du Fastlane eingeschaltet? Dann sind alle Plätze für Prepar3d4 da. Da kann man sicher in manchen Fällen diskutieren, ob da Nacharbeit erforderlich ist, aber sie lassen sich erst einmal installieren. Speziell zu ESSA gab es gerade ein großes Update, nicht nur für Prepar3d4, sondern für alle Sims. Vor der Größe muss das fast ein Komplettaustausch gewesen sein.

Fastlane kannst Du auf der ORBX-Portalseite im Account (nicht in FTX Central 3!) aktivieren.

Über das Update für GEN kann man sicher diskutieren... Ich persönlich bin ganz froh, dass sie erst einmal GES bringen, sonst hätte das wohl noch ein halbes Jahr länger gedauert, aber das Update zu GEN ist natürlich nötig, keine Frage, und da werde ich bei Gelegenheit auch einmal nachhaken.

Viele Grüße, Michael
Prepar3d4 Pro // Intel i7-6700K 4.0 GHz / Asus Z170 / Kingston 32 GB DDR4 / Samsung SSD 500 GB + SSD 1 TB + WD HD 6 TB / EVGA GTX 1080 Ti 11 GB / LG 34UM95 3440 x 1440 / Win 10/64

simmershome
Captain
Captain
Beiträge: 1124
Registriert: Mi 15 Okt 2014, 21:59
FS-Version: P3D v3
Wohnort: near EDOG
Kontaktdaten:

Re: Switzerland Pro für Prepar3d4

Beitragvon simmershome » Mi 20 Sep 2017, 23:04

Danke, werde ich mal testen mit Fastlane.
Da kannst Du ja mal einen Konfigurator ansprechen.

Der Algo dafür ist was für Anfänger

1. Durchsuche die Scenery. cfg
2. Afcad gefunden? Nein - weiter.... ja - suche Afcad in der Fläche und setze es off. - Kein Afcad in der Fläche gehe zu 1. nächster Layer
3. Suche weitere Dateien mit dem gleichen ICAO in der Fläche und schalte sie ebenfalls off
5. Schleife beendet, weiter mit 1. nächster Layer

Dazu wie bei Vector die Möglichkeit den ICAO mit der Hand einzugeben.
Fertig. Verstehe ich nicht, warum es das nicht gibt.

In der Zeit wo ganze Threads zu jedem Airport gefüllt werden hat man das auch fertig.


Zurück zu „Prepar3D“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast