Deutschland muss wieder her

alles rund um den Flugsimulator von Lockheed-Martin

Moderatoren: Helifan123, Pidder

simmershome
Captain
Captain
Beiträge: 1104
Registriert: Mi 15 Okt 2014, 21:59
FS-Version: P3D v3
Wohnort: near EDOG
Kontaktdaten:

Re: Deutschland muss wieder her

Beitragvon simmershome » Mo 24 Jul 2017, 18:36

The Next Airport is....

Frankfurt Hahn EDFH :pot:

simmershome
Captain
Captain
Beiträge: 1104
Registriert: Mi 15 Okt 2014, 21:59
FS-Version: P3D v3
Wohnort: near EDOG
Kontaktdaten:

Re: Deutschland muss wieder her

Beitragvon simmershome » Mo 24 Jul 2017, 22:13

Die ersten Previews Hahn

Bild 1

Bild
Bild2

Bild

Benutzeravatar
flusimmer
Captain
Captain
Beiträge: 2123
Registriert: Di 20 Feb 2007, 19:01
FS-Version: P3D v4
Wohnort: zwischen EDDH und EDHL
Kontaktdaten:

Re: Deutschland muss wieder her

Beitragvon flusimmer » Di 25 Jul 2017, 1:15

:yikes:
The Next Airport is....
:chin:
Rainer, das tickt ja wie ein Uhrwerk, so langsam mach ich mir Sorgen, mach mal gemach :uups:
Gruß aus ... dem Norden ;)

Jürgen 's Webseite

Bild

BildBildBild

simmershome
Captain
Captain
Beiträge: 1104
Registriert: Mi 15 Okt 2014, 21:59
FS-Version: P3D v3
Wohnort: near EDOG
Kontaktdaten:

Re: Deutschland muss wieder her

Beitragvon simmershome » Di 25 Jul 2017, 10:06

flusimmer hat geschrieben::yikes:
The Next Airport is....
:chin:
Rainer, das tickt ja wie ein Uhrwerk, so langsam mach ich mir Sorgen, mach mal gemach :uups:

....Schweizer Uhrwerk :rotfl:

Benutzeravatar
pmb
Pilot
Pilot
Beiträge: 443
Registriert: Di 07 Aug 2012, 17:11
FS-Version: Prepar3d4 AeroflyFS2
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: Deutschland muss wieder her

Beitragvon pmb » Di 25 Jul 2017, 11:25

Hallo Rainer,

ich würde das gern auch ausprobieren, ich habe nicht den Eindruck, dass Aerosoft hier sehr auf die Tube drückt (...hat Aerosoft 200+ Add-Ons einzelnd auf P3Dv4 Tauglichkeit zu testen und zu aktualisieren. Das ist, wie man sich leicht vorstellen kann ein sehr zeitaufwändiger Prozess. ..).

Mein Problem ist, die FSX-Szenerien in den Prepar3d4 zu bekommen. Du hast3 Verfahren angegeben, wobei Du das erste, sichere ("Solo-FSX") bevorzugst. Wenn ich es recht sehe, braucht man dazu den FSX-Registry-Eintrag. Nun habe ich schon FSX:SE installiert, den ich auch noch für Betatests einiger Produkte und gelegentliche Vergleichsscreenshots brauche. Damit ist Verfahren 1 raus - richtig?

Verfahren 2 ("Fake-Installer") ist raus, weil ich Prepar3d3 installiert habe. Nutzen tue ich den nicht mehr, aber ich brauche ihn noch als Datenquelle für die ORBX-Airports. Wann die aus dem Knick kommen, weiß auch niemand.

Bleibt das eigentlich nicht empfohlene Verfahren 3 ("FSXP3D Switch"). Da steht gleich, "vor allem, wenn ihr nicht wisst, was die Installer alles in Prepar3d kopieren". Wie wahr, das erste Geschenk dürfte Vistamare sein.

Selbst wenn man davon einmal absieht, ändert der Switch aber auch den Registry-Eintrag des FSX.

Bin ich (und ähnliche Kandidaten) damit aus dem Rennen?

Danke für einen Tipp
und viele Grüße, Michael
Prepar3d4 Pro // Intel i7-6700K 4.0 GHz / Asus Z170 / Kingston 32 GB DDR4 / Samsung SSD 500 GB + SSD 1 TB + WD HD 6 TB / EVGA GTX 1080 Ti 11 GB / LG 34UM95 3440 x 1440 / Win 10/64

simmershome
Captain
Captain
Beiträge: 1104
Registriert: Mi 15 Okt 2014, 21:59
FS-Version: P3D v3
Wohnort: near EDOG
Kontaktdaten:

Re: Deutschland muss wieder her

Beitragvon simmershome » Di 25 Jul 2017, 13:26

Hallo Michael,
Schwierig zu beantworten, da ich nie SE hatte. Schaue doch mal in die Registry, der hat bestimmt einen anderen Pfad als der FSX. Es gibt ja auch extra Installer. Insofern sollte Methode 1, wirklich die Beste aber auch die zeitlich aufwendigste, gehen. Besonderer Vorteil wenn Du nach Methode 1 installierst kann Du die komplette Verzeichnisstruktur des Addons heraus finden mit Effekten etc , das ganze sichern und musst nie wieder installieren. Ist ein Addon so gerettet, deinstalliere ich es im FSX Fake wieder und er ist dann für das nächste völlig leer.

Bei den anderen Methoden, insbesondere wenn Du Links von v2, v3 nach v4 hast schreibt der FSX auch schon mal in die dll.xml oder Scenery.cfg. Ich rette die aktuell sowieso vor jeder Neuinstallation des alten Krams.

Letztlich würde aber auch ein alter Laptop ohne Sim reichen, um die Addons so zu sichern und dann auf dem Sim Rechner zu verwenden.

Und ehrlich ich glaube nicht, dass wir die kleineren Plätze von AS jemals wieder bekommen.

Ich kann zwar auch aus Sch*** keine Bonbons machen, z.B bei den Groundpolys die ja alle weg sind, aber ich gebe mir Mühe , das Ganze optisch akzeptabel, aufgepimt zu machen. Sonst kann man ja gar nichts in D anfliegen.

P.S. Und noch was, falls sich einige wundern. Von mir gibt es zwar hin und wieder Spitzen in bestimmte Richtung, aber an sinnfreinen Diskussionen egal ob es Publisher oder die verschiedenen Sims betrifft , beteilige ich mich nicht mehr wirklich. Wenn man das , was ich das letzte Jahr erlebt habe durchgemacht hat und eigentlich schon dieses Jahr tod gewesen wäre, kommt richtige Demut vor dem schönen Leben und dem Hobby auf, vor allen wenn man nun wieder gesund ist. Die Zeit für völlig Nebensächliches wird einem einfach zu schade.

Benutzeravatar
pmb
Pilot
Pilot
Beiträge: 443
Registriert: Di 07 Aug 2012, 17:11
FS-Version: Prepar3d4 AeroflyFS2
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: Deutschland muss wieder her

Beitragvon pmb » Di 25 Jul 2017, 14:36

simmershome hat geschrieben:Hallo Michael,
Schwierig zu beantworten, da ich nie SE hatte. Schaue doch mal in die Registry, der hat bestimmt einen anderen Pfad als der FSX.

Nein, wenn man nur FSX:SE installiert hat und nie FSX boxed auf dem Rechner hatte, wird der Standard-FSX-Pfad genommen.

Allerdings scheint mir der Vorschlag mit dem Laptop durchaus eine Alternative. Einziger Nachteil könnte sein, dass Netzwerk-Addons (wie FS-FlightControl) bei der Installation auf dem Laptop dann "denken", dass der FSX lokal installiert ist und die Installation darauf einstellen. Aber an sich ist das gar keine schlechte Idee, man ist dann 100 % sicher, nichts am FS-System zu vermurksen. Ich habe auch noch einen inzwischen pensionierten Laptop (Bj. 2007) herumstehen, den könnte ich dafür reaktivieren.

Was die Zukunft der kleinen Airports angeht, sehe ich die auch eher düster. Die schlummern nun alle sanft und selig auf meiner Installationsdateiplatte, was mich schon etwas wurmt. Und da waren ja wirklich Perlen dabei.

Danke und viele Grüße, Michael
Prepar3d4 Pro // Intel i7-6700K 4.0 GHz / Asus Z170 / Kingston 32 GB DDR4 / Samsung SSD 500 GB + SSD 1 TB + WD HD 6 TB / EVGA GTX 1080 Ti 11 GB / LG 34UM95 3440 x 1440 / Win 10/64

simmershome
Captain
Captain
Beiträge: 1104
Registriert: Mi 15 Okt 2014, 21:59
FS-Version: P3D v3
Wohnort: near EDOG
Kontaktdaten:

Re: Deutschland muss wieder her

Beitragvon simmershome » Mi 26 Jul 2017, 15:03

Ab 28.07.2017 ist der Frankfurt Hahn Mod im Download verfügbar. Hier ein Bild des Releases

Bild

Features und die komplette Galerie stehen heute schon auf der Webseite zur Verfügung

http://simmershome.de/edfh-frankfurt-hahn-mod/

TiAr
Pilot
Pilot
Beiträge: 267
Registriert: Do 26 Dez 2013, 1:28
FS-Version: FSX
Kontaktdaten:

Re: Deutschland muss wieder her

Beitragvon TiAr » Mi 26 Jul 2017, 23:01

Hallo Rainer,

ganz großes Kino. Einfach wunderbar, was Du hier machst.

Vielen Dank dafür.

Gruß

Thomas

simmershome
Captain
Captain
Beiträge: 1104
Registriert: Mi 15 Okt 2014, 21:59
FS-Version: P3D v3
Wohnort: near EDOG
Kontaktdaten:

Re: Deutschland muss wieder her

Beitragvon simmershome » Do 27 Jul 2017, 21:01

​RELEASED :wink: ​​

Der nächste Platz wird Frankfurt Egelsbach sein

simmershome
Captain
Captain
Beiträge: 1104
Registriert: Mi 15 Okt 2014, 21:59
FS-Version: P3D v3
Wohnort: near EDOG
Kontaktdaten:

Re: Deutschland muss wieder her

Beitragvon simmershome » So 30 Jul 2017, 23:53

Heute gibt es gleich zwei Previews

1. Egelsbach - Release am Dienstag
2. Münster-Osnabrück - Release ?

Egelsbach Preview

Bild

Münster-Osnabrück Preview

Bild

Benutzeravatar
pmb
Pilot
Pilot
Beiträge: 443
Registriert: Di 07 Aug 2012, 17:11
FS-Version: Prepar3d4 AeroflyFS2
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: Deutschland muss wieder her

Beitragvon pmb » Mo 31 Jul 2017, 0:07

Danke, sieht wieder toll aus. Über Egelsbach würde ich mich sehr freuen, bin ich früher im FSX/P3D1 öfters angeflogen. Ich hoffe, ich finde bald mal Zeit, die Airports zu installieren.

Münster ist etwas hakelig. Das hätte ich nur in den GA2 und auch keine Lust, den nochmal separat zu kaufen. Da müsste ich wohl die GA2 in das Dummy-FSX-Verzeichnis installieren und dann Münster aussortieren... ob das klappt?

Viele Grüße, Michael
Prepar3d4 Pro // Intel i7-6700K 4.0 GHz / Asus Z170 / Kingston 32 GB DDR4 / Samsung SSD 500 GB + SSD 1 TB + WD HD 6 TB / EVGA GTX 1080 Ti 11 GB / LG 34UM95 3440 x 1440 / Win 10/64

simmershome
Captain
Captain
Beiträge: 1104
Registriert: Mi 15 Okt 2014, 21:59
FS-Version: P3D v3
Wohnort: near EDOG
Kontaktdaten:

Re: Deutschland muss wieder her

Beitragvon simmershome » Mo 31 Jul 2017, 0:17

Habe ich auch gemacht, ich lege ne Anleitung bei mit jpeg, welche Dateien aus den GAP2 für Münster aus scenery gebraucht werden. Texture kann man rumkopieren und alles was mit eddv, edlw oder eddp losgeht löschen. Ist nicht schwer.
Dortmund macht AS , Leipzig gibt es von DD und Hannover steht bei mir noch in den Sternen ob ich das hin bekomme mit vertretbarem Aufwand. Wenn ja folgt das auch.

Benutzeravatar
pmb
Pilot
Pilot
Beiträge: 443
Registriert: Di 07 Aug 2012, 17:11
FS-Version: Prepar3d4 AeroflyFS2
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: Deutschland muss wieder her

Beitragvon pmb » Mo 31 Jul 2017, 0:28

Danke!

Und viele Grüße, Michael
Prepar3d4 Pro // Intel i7-6700K 4.0 GHz / Asus Z170 / Kingston 32 GB DDR4 / Samsung SSD 500 GB + SSD 1 TB + WD HD 6 TB / EVGA GTX 1080 Ti 11 GB / LG 34UM95 3440 x 1440 / Win 10/64

simmershome
Captain
Captain
Beiträge: 1104
Registriert: Mi 15 Okt 2014, 21:59
FS-Version: P3D v3
Wohnort: near EDOG
Kontaktdaten:

Re: Deutschland muss wieder her

Beitragvon simmershome » Mo 31 Jul 2017, 22:16

Heute nun wie schon in den Foren publiziert Frankfurt Egelsbach als P3D v4 Mod aus der Reihe Deutschland für v4

Dem Mod ist eine ReadMe zur Handhabung beigelegt

Er konnte weitgehend rekonstruiert werden, hat aber wesentliche neue Bestandteile:

Eigene Taxi- und Centerlights
Alle Groundpolys
Groundbeleuchtung (Mindestens 1 Addon von Simmershome aus 2017 muss installiert sein, vorzugsweise Mytilene)
3D Papi
Eigene Runway Edge Lights
SODE Windsack
3D Gras
Neues Groundlayout samt Lines, Parking, Taxisigns und Groundbeschriftungen
Mein Part ist v4 kompiliert

Zur Seite und zur Bildergalerie: http://simmershome.de/edfe-frankfurt-egelsbach-mod/


Zurück zu „Prepar3D“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste