Deutschland muss wieder her

alles rund um den Flugsimulator von Lockheed-Martin

Moderatoren: Helifan123, Pidder

Buschpilot
Copilot
Copilot
Beiträge: 197
Registriert: Mi 27 Nov 2013, 19:18
FS-Version: FSX+Acc
Kontaktdaten:

Re: Deutschland muss wieder her

Beitragvon Buschpilot » Fr 14 Jul 2017, 13:49

TiAr hat geschrieben:Tagsüber stören mich eigentlich nur die fehlenden PAPIs und Windsäcke auf den Plätzen.


Dies könnte man doch sehr gut mit SODE einbauen.
Gruß, MikeBild Bild

TiAr
Pilot
Pilot
Beiträge: 271
Registriert: Do 26 Dez 2013, 1:28
FS-Version: FSX
Kontaktdaten:

Re: Deutschland muss wieder her

Beitragvon TiAr » Fr 14 Jul 2017, 13:57

Buschpilot hat geschrieben:
TiAr hat geschrieben:Tagsüber stören mich eigentlich nur die fehlenden PAPIs und Windsäcke auf den Plätzen.


Dies könnte man doch sehr gut mit SODE einbauen.


Könnte man sicherlich, aber weder Günter noch ich haben momentan dafür die Zeit, leider.

simmershome
Captain
Captain
Beiträge: 1144
Registriert: Mi 15 Okt 2014, 21:59
FS-Version: P3D v4, XP11
Wohnort: near EDOG
Kontaktdaten:

Re: Deutschland muss wieder her

Beitragvon simmershome » Fr 14 Jul 2017, 15:06


simmershome
Captain
Captain
Beiträge: 1144
Registriert: Mi 15 Okt 2014, 21:59
FS-Version: P3D v4, XP11
Wohnort: near EDOG
Kontaktdaten:

Re: Deutschland muss wieder her

Beitragvon simmershome » Fr 14 Jul 2017, 21:58

Deutschland v4 - SH-AS Erfurt Mod WIP

Bild

simmershome
Captain
Captain
Beiträge: 1144
Registriert: Mi 15 Okt 2014, 21:59
FS-Version: P3D v4, XP11
Wohnort: near EDOG
Kontaktdaten:

Re: Deutschland muss wieder her

Beitragvon simmershome » Sa 15 Jul 2017, 15:14

M​ich hat soeben die Nachricht erreicht, dass es Erfurt zeitnah komplett überarbeitet vom Entwickler für die v4 geben.

Also mache ich mich gleich an Dresden ran

Benutzeravatar
shasta62
Freiflieger
Freiflieger
Beiträge: 62
Registriert: Di 28 Apr 2015, 12:21
FS-Version: P3Dv4
Wohnort: Lüneburg
Kontaktdaten:

Re: Deutschland muss wieder her

Beitragvon shasta62 » Sa 15 Jul 2017, 15:46

Dresden klingt super! Basiert das dann auf der Szenerie von Dirk Rieger?

Alles Gute nach dem letzten harten halben Jahr und vielen Dank für Dein Engagement
Christian

simmershome
Captain
Captain
Beiträge: 1144
Registriert: Mi 15 Okt 2014, 21:59
FS-Version: P3D v4, XP11
Wohnort: near EDOG
Kontaktdaten:

Re: Deutschland muss wieder her

Beitragvon simmershome » So 16 Jul 2017, 12:42

shasta62 hat geschrieben:Dresden klingt super! Basiert das dann auf der Szenerie von Dirk Rieger?

Alles Gute nach dem letzten harten halben Jahr und vielen Dank für Dein Engagement
Christian

Jo genau, kostet 8.50 EUR, ein Spottpreis und hat reale Modelle. Da lässt sich in der v4 was feines draus machen.

simmershome
Captain
Captain
Beiträge: 1144
Registriert: Mi 15 Okt 2014, 21:59
FS-Version: P3D v4, XP11
Wohnort: near EDOG
Kontaktdaten:

Re: Deutschland muss wieder her

Beitragvon simmershome » Do 20 Jul 2017, 17:37

Weiter geht es in der "Deutschland für P3D v4 " Reihe
Zur nur 8,50 EUR teuren Szenerie von Dirk Riegler habe ich nun den P3D v4 Mod erstellt, sodass Dresden in guter Qualität angeflogen werden kann.
Dem Mod ist eine ReadMe zur Handhabung beigelegt.
Merkmale:
Fotoground 3o cm /px in FTX Global eingepasst und mit automatischen Jahreszeiten
Fix aller P3D v4 relevanter Dinge
Fix Effekte
Neues AFCAD
Neue LC
Autogenunterdrückung beseitigt
Mein Part ist v4 kompiliert. Der Download beträgt 220 MB.

Bild

Mehr und Galerie hier: http://simmershome.de/eddc-dresden-mod/

Benutzeravatar
pmb
Pilot
Pilot
Beiträge: 488
Registriert: Di 07 Aug 2012, 17:11
FS-Version: Prepar3d4 AeroflyFS2
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: Deutschland muss wieder her

Beitragvon pmb » Do 20 Jul 2017, 22:25

Aufrichtigen Respekt, Rainer. Wenn man das sieht, könnte man grübeln, ob FlyTampa oder Konsorten ihre Hand im Spiel hatten.

Viele Grüße, Michael
Prepar3d4 Pro // Intel i7-6700K 4.0 GHz / Asus Z170 / Kingston 32 GB DDR4 / Samsung SSD 500 GB + SSD 1 TB + WD HD 6 TB / EVGA GTX 1080 Ti 11 GB / LG 34UM95 3440 x 1440 / Win 10/64

Benutzeravatar
flusimmer
Captain
Captain
Beiträge: 2166
Registriert: Di 20 Feb 2007, 19:01
FS-Version: P3D v4.1
Wohnort: zwischen EDDH und EDHL
Kontaktdaten:

Re: Deutschland muss wieder her

Beitragvon flusimmer » Do 20 Jul 2017, 23:02

Ja, Rainer das sieht faszinierend gut aus.
Nun muß ich erst mal nach Dirk Riegler googeln und seine Scenery erwerben ;)
Gruß aus ... dem Norden ;)

Jürgen 's Webseite

Bild

BildBildBild

simmershome
Captain
Captain
Beiträge: 1144
Registriert: Mi 15 Okt 2014, 21:59
FS-Version: P3D v4, XP11
Wohnort: near EDOG
Kontaktdaten:

Re: Deutschland muss wieder her

Beitragvon simmershome » Do 20 Jul 2017, 23:13

Danke Euch.
Hier der Link . Die 8,50 EUR sind gut angelegt, man kann da nichts falsch machen

http://flightworld.lima-city.de/Shop/fs ... tibel.html

Hätte selbst nicht gedacht wie das wirkt, wenn mann korrektes Autogen hat und das Luftbild aufpoliert.

The next Destination is......
SAARBRÜCKEN :-! :wink:

Hier gibt es mehr zu tun. Apron Lights, Taxi Lights, Centerlights, Runwaylights, Papi, Ground Layout angelehnt an Google, 3D Gras, Apron und Taxiwaysäume. Es geht gut vorwärts.
Da stehen selbst die älteren Gebäude von AS in einem ganz neuen Licht da.

Benutzeravatar
shasta62
Freiflieger
Freiflieger
Beiträge: 62
Registriert: Di 28 Apr 2015, 12:21
FS-Version: P3Dv4
Wohnort: Lüneburg
Kontaktdaten:

Re: Deutschland muss wieder her

Beitragvon shasta62 » Fr 21 Jul 2017, 21:39

Tolle Umsetzung auf Basis der ohnehin schon tollen Szenerie! Wie hast Du denn das "Autogenunterdrückung beseitigt" hinbekommen? Ich verwende in Deutschland die auch hier schon im Forum erwähnte Fotoszenerie einer italienischen Seite (Freeware) mit Autogen, was eine sehr sehr realistische Darstellung ergibt. Um häufig angeflogene Plätze baue ich mit Fsearthtiles hochaufgelöste Fototapete, bei der ich ggf. die Farben anpasse und Macken beseitige (von google oder Bing heruntergeladen). Die German Airfields habe ich mittels ModelconverterX wo nötig angepaßt für P3Dv4.
Leider gibt es häufig bei mitgelieferten fotorealistischen Flugplatzuntergründen den Effekt, daß das Autogen in einem Bereich außerhalb des Mitgelieferten Fotountergrundes unterdrückt wird. Meist hilft da nur das Deaktivieren und neu erstellen - siehe oben.
Hast Du da eine andere Methode oder meintest Du das, Rainer?

Vielen Dank
Christian

simmershome
Captain
Captain
Beiträge: 1144
Registriert: Mi 15 Okt 2014, 21:59
FS-Version: P3D v4, XP11
Wohnort: near EDOG
Kontaktdaten:

Re: Deutschland muss wieder her

Beitragvon simmershome » Fr 21 Jul 2017, 22:03

Da hilft nur neu erstellen in engeren Grenzen, statt sinnfrei groß und bei alle Objekten muss die die Autogen Suppression abgeschaltet sein, insbesondere aber auch bei Ground polys

simmershome
Captain
Captain
Beiträge: 1144
Registriert: Mi 15 Okt 2014, 21:59
FS-Version: P3D v4, XP11
Wohnort: near EDOG
Kontaktdaten:

Re: Deutschland muss wieder her

Beitragvon simmershome » Fr 21 Jul 2017, 23:59

Saarbrücken Mod v4 Preview

Bild 1
Bild

Bild 2
Bild

Bild 3
Bild

Bild 4
Bild

simmershome
Captain
Captain
Beiträge: 1144
Registriert: Mi 15 Okt 2014, 21:59
FS-Version: P3D v4, XP11
Wohnort: near EDOG
Kontaktdaten:

Re: Deutschland muss wieder her

Beitragvon simmershome » Mo 24 Jul 2017, 18:34

Der nächste Mod in der Reihe Deutschland für v4 ist fertig beinhaltet AS Saarbrücken X
Eigene Taxi- und Centerlights
Partielle Groundpolys
Groundbeleuchtung
3D Papi
Custom Runway Lights
SODE Windsack
3D Gras
Neues Groundlayout samt Lines, Parking, Taxisigns und Groundbeschriftungen
Mein Part ist v4 kompiliert. Der Download beträgt 10 MB.
Mehr und zur Galerie hier:

http://simmershome.de/eddr-saarbruecken-mod/


Zurück zu „Prepar3D“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast